Zur besten Sendezeit

„Lebensmittelcheck“ in der ARD:  Tim Mälzer fragt „Wie gut sind unsere Eier“ und besucht Betriebe von den Alpen bis zur Ostsee. In der Programmankündigung zitiert der Sender sein Resümee: „Und auf der Insel Usedom ist sich der Fernsehkoch schließlich sicher, das glückliche Huhn und somit das für ihn perfekte Ei gefunden zu haben. Hier werden sogenannte Zweinutzungshühner gehalten, die einerseits ausreichend Eier legen und andererseits auch genügend Fleisch ansetzen. Noch dazu in Bio. Und das, findet Tim Mälzer, schmeckt man auch.“